Vodafone – das KabelGate?

Seit Monaten habe ich immer wieder gestörtes Internet. OK, es gab Ende Februar einen Kaskadenausfall in Wolfartsweier, da war 28 Stunden alles kaputt. Aber auch davor und danach immer wieder Aufälle. Nur dass Vodafone – formal Vodafone BW ehemals Unitymedia, aber die Anrufe kommen aus Köln oder Düsseldorf – sich dazu nicht äußert, oder allenfalls mal die Techniker, die Kaufleute kassieren weiter und tun nichts. Auch dass die Techniker etwas unternehmen, liegt nicht an meiner Störungsmeldung bei Vodafone, sondern daran, dass ich mich bei der Bundesnetzagentur beschwert habe. Inzwischen glaube ich sogar, dass Vodafone schummelt – wie VW beim Diesel. Das Kabel-Gate?

Seit Anfang März protokolliere ich auf einem meiner Systeme alle fünf Sekunden mit, ob ich Cloudflare unter 1.1.1.1. erreichen (pingen) kann. Cloudflare ist einer der am besten angebunden Internetkonzerne und ich verwende ihn auch für DNS – und ohne DNS geht (fast) nichts. Seit 23.03. wird die Verfügbarkeit immer schlechter, seit dem 28.03. abends schicke ich Vodafone die Störungsmeldung automatisiert, das sind in der kurzen Zeit schon über 100. Antworten habe ich noch keine gesehen.

Das folgende Bild zeigt die von mir gemessene Verfügbarkeit. Intuitiv blaue Linie oben heißt verfügbar, unten nicht verfügbar. Ab dem 23.03. sind die Übergänge so oft, dass die Fläche blau erscheint.

Verfügbarkeit März

Die Techniker geben zu, dass Vodafone mehr Bandbreite verkauft hat, als Kapazität vorhanden ist. Zusätzlich gibt es eine Einstrahlung in der Umgebung, die verhindert dass das optimale Modulationsverfahren verwendet werden kann. Dadurch sinkt die Leistungfähigkeit im Upstream noch weiter ab – und es kommt häufiger zu Störungen. Inzwischen keimt in mir aber auch der Verdacht, dass mein Internet immer dann gestört ist, wenn ein Nachbar im Viertel eine Messung für die Messkampagne macht. Ich selbst habe die auch schon verwendet, und mich über die meist traumhaften Ergebnisse gewundert. Dabei weiß ich doch, dass Kabelinternet ein geteiltes Medium ist, die Leistung also sinkt je mehr Nutzer aktiv sind. Inzwischen vermute ich, dass Vodafone die Messung erkennt und alle anderen Anschlüsse abschaltet, drosselt, was auch immer – ein Verdacht halt. Immerhin dauert eine Messung so typisch zwei Minuten und man darf sie nur alle fünf Minuten durchführen – das passt in etwa zu dem Rhythmus der von mir beobachteten Störungen. Und beim Ausprobieren der Messkampagne ist mir nämlich aufgefallen, dass das Programm bei einer Störung einfach den Dienst verweigert statt die Störung protokolliert. Dazu hab ich am 24.03.2022 eine Anfrage an die Bundesnetzagentur gerichtet. Jetzt folgt eine zweite (Todo).

Am 28.03. hab ich dann diese Nachricht auf der Seite der Bundesnetzagentur entdeckt:

Veröffentlichung des Entwurfs der Telekommunikationsmindestanforderungsverordnung

Etwas mehr Text unter Recht auf Versorgung mit Telekommunikationsdiensten und dann der eigentliche Telekommunikationsmindestanforderungsverordnung (Entwurf). In diesem Entwurf fällt mir auf, dass das Wort "Verfügbarkeit" nur einmal im ganzen Text auftaucht, und dann nicht etwa im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit des Internets, sonder irgendeines Angebots. Mangelhaft ist ein Internetzugang nur, wenn er zu langsam ist, nicht wenn er gar nicht verfügbar ist. Bei den Stellungnahmen der Bürger ist leider nicht zu erkennen aus welchem Jahrzehnt die sind und mit welchem Anbieter sie Erfahrungen gemacht haben. Mit 16MBit/s wäre ich heute nicht mehr zufrieden, egal in welcher Richtung.

Liebe Bundesnetzagentur: habt Ihr noch alle Tassen im Schrank? Oder zuviel den Lobbyisten zugehört? Ich habe die Verbraucherzentrale informiert, dieser Entwurf geht gar nicht...

Aber ich glaube eher nicht, dass die Bundesnetzagentur davon weiß, dass Vodafone BW während einer Messung die anderen Nutzer abklemmt. Oder vielleicht doch?

Historie meiner Kommunikation (Auszug)

Datum/ZeitSenderEmpfängerThema
08.01.2022 15:19Joachim LindenbergVodafoneInternetproblleme, vermutlich instabile Vodafone Station
08.01.2022 15:19VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
10.01.2022 17:44VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Vodafone
11.01.2022 11:19Joachim LindenbergVodafoneIhre Anfrage an Vodafone
11.01.2022 11:20VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
16.02.2022 12:41Joachim LindenbergVodafoneRe Internetproblleme, vermutlich instabile Vodafone Station
16.02.2022 13:45VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
26.02.2022 07:58Joachim LindenbergVodafoneInternetproblleme, vermutlich instabile Vodafone Station
26.02.2022 07:59VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
03.03.2022 16:49Joachim LindenbergBundesnetzagenturBeschwerde
04.03.2022 06:11BundesnetzagenturJoachim LindenbergVorgangsnummer 2022-03-04-0004
11.03.2022 12:30BundesnetzagenturJoachim LindenbergVorgangsnummer 2022-03-04-0004
11.03.2022 13:55VodafoneJoachim LindenbergMan hat die Beschwerde von der Bundesnetzagentur mitgeteilt bekommen. Das Netz sei überlastet, insbesondere zwischen 11-14 Uhr. Meine Protokolle melden aber Störungen auch zu anderen Zeiten, und man vermutet eine Einstrahlstörung.
14.03.2022 14:26Joachim LindenbergVodafoneBeschwerdemanagement
15.03.2022 09:45Solutions30Joachim LindenbergErgebnis: Vermutlich Einstrahlung auf Straße, Hörgelstraße und Heubergstraße betroffen, bis auf ein Haus.
17.03.2022 12:00Solutions30Joachim LindenbergErgebnis: Einstrahlung auf Straße, aber unklar wo. Es werden weitere Messungen gemacht, dabei wird immer ein Haus abgeklemmt und gemessen.
20.03.2022 10:42Joachim LindenbergVodafoneAuskunft – Internetproblleme, vermutlich instabile Vodafone Station
23.03.2022 14:10Joachim LindenbergVodafoneBeschwerdemanagement
24.03.2022Joachim LindenbergNachbarnKabel-Internet zickt
25.03.2022Joachim LindenbergNachbarnKabel-Internet zickt (Update)
28.03.2022 09:04Joachim LindenbergVerbraucherzentraleBeschwerde Entwurf TKMV der Bundesnetzagentur, Vodafone BW
28.03.2022 13:24VerbraucherzentraleJoachim LindenbergBeschwerde Entwurf TKMV der Bundesnetzagentur, Vodafone BW
28.03.2022 20:46Joachim LindenbergVodafoneInternetstörung (davon dann ganz viele, so alle fünf Minuten)
30.03.2022 08:45Joachim Lindenbergdie Vodafonestation blinkt rot (hat sie die letzten Wochen nicht gemacht) und nach einem Neustart, seit 30.03. ca 8:45 funktionert das Internet wieder. Nur leider keine Ahnung warum und wie lange...
30.03.2022 08:46Joachim LindenbergNachbarnHört bitte auf mit messen, beschwert Euch weiter
30.03.2022 15:25Solutions30Joachim LindenbergVodafone will wieder einen Techniker schicken, ohne dass klar ist was gemacht wurde.
30.03.2022 15:26Joachim LindenbergSolutions30Auskunft nach Artikel 15 DSGVO
30.03.2022 15:41Joachim LindenbergVerbraucherzentraleBeschwerde Entwurf TKMV der Bundesnetzagentur, Vodafone BW
31.03.2022 12:20Solutions30Joachim LindenbergDie Technik will nochmal messen. Ausgerechnet dieses Telefonat war gestört obwohl mein Monitor nichts anzeigt. Zur Abwechslung mal ein anderes Problem? Latenz?Termin wird vereinbart für 01.4.2022 zwischen 9:00 und 13:00
31.03.2022VodafoneJoachim LindenbergTeilauskunftsschreiben vom 28.03.2022
31.03.2022 14:54Joachim LindenbergVodafoneAuskunftsbegehren
01.04.2022 14:14VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
01.04.2022 14:20VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
01.04.2022 14:50Solutions30Joachim LindenbergDer Techniker erscheint nicht bis 13:15.Tatsächlich erscheint er 14:50 als ich vom Einkaufen zurück komme. Er stellt auch fest, dass ich online sei. Ich sage ich habe andere Termine und wünsche ihm ein schönes Wochende.Aber als ich mein Monitoring prüfte, stellte ich fest, dass heute wieder Aussetzer dabei waren. Diesmal sogar mit Eingagsbestätigung seitens Vodafone.
01.04.2022 20:01Solutions30Joachim LindenbergAnruf wegen Störung. Aber das Internet ist so kaputt dass wir uns nicht verstehen.
02.04.2022 14:28VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
02.04.2022 14:33VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
02.04.2022 17:47VodafoneJoachim LindenbergEin "Mitarbeiter" von Vodafone ruft an, sogar mehrfach – denn das Telefongespräch bricht immer wieder wegen den Störungen ab. Er hat 187 meiner Störmeldungen bekommen und verspricht ein Ticket anzulegen, damit Vodafone bzw. Solutions-30 dem nachgeht. Er löscht auch meine alte nicht mehr existente Emailadresse aus dem System und verspricht einen Brief, die richtige Emailadresse kann auch er nicht eintragen und kennt auch keinen Ansprechpartner bei Vodafone.
"Mitarbeiter", denn er wird nicht nach Zeit bezahlt sondern pro Email, also eher ein Subunternehmer. Es müssten eigentlich viel mehr Emails sein, aber für ihn ist es ein guter Tag. Er befürchtet allerdings, dass ich für jede meiner Mails eine Zufriedenheitsabfrage bekomme, und wenn ich die negativ beantworten würde bräuchte er einen neuen Job. Die typischen Zufriedenheitsabfragen unterscheiden leider nicht zwischen dem Gespräch und dem Konzerngebaren... er hat Glück, keine Abfragen bisher. Unklar bleibt, wieso nur 187, es müssten deutlich mehr sein.
02.04.2022 18:35Joachim LindenbergNachbarnIch telefoniere mit einer Nachbarin, allerdings ein paar Straßen weiter, also außerhalb des Gebiets das die Techniker nannten. Wir machen trotzdem eine Bandbreitenmessung, davon bekomme ich in meinem Monitor nichts mit.Allerdings zeigt die Messung nur 100MBit/s an, obwohl sie einen 1000MBit/s Vertrag haben. Vielleicht liegt es am WLAN, ich sponsore daher ein Ethernetkabel für die nächste Messung.
03.04.2022 00:42VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
03.04.2022 00:44VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
04.04.2022 00:44VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
04.04.2022 00:51VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
04.04.2022 09:08Solutions30Joachim LindenbergSolutions30 ruft zweimal an, erst wird mir ein Termin für morgen angeboten, ich bitte um heute, was dann auch zwischen 14 und 18 Uhr klappen soll
04.04.2022 12:37VodafoneJoachim LindenbergVodafone ruft an und meint, ich würde mit Spam gegen die AGBs verstoßen. Ich bezweifle das, denn ich melde ja nur Störungen. Immerhin meint der Mitarbeiter, man kümmere sich jetzt, und da er auch mindestens ein Dutzendmal miterlebt, wie das Telefonat abbricht, tot ist, oder rauscht, hat er Verständnis dafür, dass ich genervt bin.
Vom Technikerbesuch heute weiß er schon. Er will sich um die falsche Emailadresse kümmern. Auch denkt er, es könne an der Vodafone Station von Technicolor liegen, da gäbe es schon mal Probleme, und will mir eine andere schicken. Er verspricht auch, sich morgen 10:00 erneut zu melden.
Ich prüfe natürlich später die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in NRW, Hessen, BW). Das Wort Spam taucht in den AGBs nicht auf. Allerdings Abschnitt "9.2 Der Kunde verpflichtet sich, Störungen der von ihm genutzten Produkte sowie Störungen an den von dem Kabelnetz­betreiber zur Verfügung gestellten Hardware und überlassenen Einrichtungen dem Kabelnetzbetreiber unverzüglich anzuzeigen und nur von dem Kabelnetzbetreiber beseitigen zu lassen." Genau! ich melde unverzüglich. Das Wort Spam findet sich tatsächlich in den Besonderen Geschäftsbedingungen Internet und Telefonie (in NRW, Hessen, BW). Dort steht in "3.2 Der Kunde wird ohne Zustimmung des jeweiligen Empfängers keine Kettenbriefe, Junk- oder Spamming-Mails oder andere E-Mail-Massensendungen verschicken." Trifft natürlich nicht zu, denn die Mails beziehen sich spezifisch auf genau eine Unterbrechung, und obendrein nutze ich zum Versenden von Emails keinen Dienst von Vodafone, bin also kein Kunde für den dieser Abschnitt gilt.
Aber ich bin ja kooperativ, ich hab den Automaten mal abgestellt.
04.04.2022 14:00Joachim LindenbergVodafoneInternetstörung von Mon Apr 4 11 58 21 UTC 2022 bis Mon Apr 4 12 00 23 UTC 2022 UTC
04.04.2022 15:15Solutions30Joachim LindenbergDer Techniker erscheint. Ist mit den Messwerten auf seinem Gerät nicht zufrieden und tauscht die Wandanschlussdose und die Vodafone Station. Für mich sieht die wieder gleich aus, wie alle anderen.Tatsächlich hab ich aber danach nur eine weitere Störung wegen dem unvermeidlichen Softwareupdate, seit 15:43 läuft das Internet bisher ohne Unterbrechung. Mal sehen ob es so bleibt.
05.04.2022 10:02VodafoneJoachim LindenbergDer Mitarbeiter von gestern meldet sich wie versprochen. Wir unterstellen zu diesem Zeitpunkt, dass die Störung behoben ist, was sich am Nachmittag leider als falsch herausstellt.Vodafone gibt zu, dass das Servicesystem nur mit einer Störung je Kunden klarkommt. Mit der Tatsache dass bei mir mehrere Probleme parallel aufgetreten sind – Vodafone Station, Kaskadenausfall, Einstrahlstöhrung, Überlastung des Netzes, und evtl. auch ungeeignete Anschlussdose – darauf ist das System nicht vorbereitet. Insgesamt habe ich seit 08.01.2022 einen Zustand zwischen Teil- und Totalausfall und wir diskutieren entlang des TKG §58 eine angemessene Summe...
05.04.2022 17:38Joachim LindenbergVodafoneInternetstörung – erneut Ausfälle
05.04.2022 17:38VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
05.04.2022 17:40Joachim Lindenbergauch ohne dass die Vodafonestation rot blinkt mach ich einem Neustart, das scheint vorübergehend zu helfen. Nur wie soll das gehen wenn ich gerade nicht zuhause bin?
07.04.2022 08:58Joachim LindenbergVodafoneBeschwerdemanagement – Internetstörung – erneut Ausfälle
07.04.2022 08:59VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
08.04.2022 20:09Joachim LindenbergVodafoneBeschwerdemanagement – Internetstörung – erneut Ausfälle
08.04.2022 20:10VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
09.04.2022 20:01Joachim LindenbergVodafoneBeschwerdemanagement – Internetstörung – erneut Ausfälle
09.04.2022 20:10VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
10.04.2022 07:33Joachim LindenbergVodafoneIhre Auskunft vom 8.4.2022
11.04.2022 08:08Joachim LindenbergVodafoneIhre 'Auskunft' vom 8.4.2022
18.04.2022 21:41Joachim LindenbergVodafoneBeschwerdemanagement – Internetstörung – erneut Ausfälle
19.04.2022 14:01Joachim LindenbergBundesnetzagenturKontaktformular Störung
20.04.2022 10:43BundesnetzagenturJoachim LindenbergVorgangsnummer 2022-03-04-0004
20.04.2022 11:04Joachim LindenbergBundesnetzagenturVorgangsnummer 2022-03-04-0004 – Nachtrag
26.04.2022 11:54VodafoneJoachim LindenbergTechniker ruft an. Erlebt Aussetzer bei Telefonie live mit. Die stehen weil sehr kurzfristig nicht in meinem Protokoll. Das Modem meldet Aussetzer an Vodafone, nur mir zeigt es die nicht an – und natürlich hat man die in meiner Auskunft nicht beauskunftet.Er will das nochmal bei Vodafone anschieben, auch dass ich mal einen Status bekomme. Ob ein anderes Modem hilft kann er nicht beurteilen.Und meine Mobilnummer will ich nicht rausgeben, das lehne ich ab.
26.04.2022 15:40Solutions30Joachim LindenbergDie Disponentin ruft an und will für den Mittwoch einen Termin ausmachen. Sie hat aber keine Informationen darüber was eigentlich gemacht werden soll. Ich sage, dass bei mir schon die 3. Vodafone-Station läuft, dass Vodafone heute morgen gesagt hat, das Netz sei in Ordnung, dass also eigentlich nur ein Tausch gegen eine andere Baureihe zielführend ist. Normalerweise bringen die Techniker genau das Gerät mit, das der Kunde schon hat, wa also nichts ändern würde. Sie will sich mit den Technikern beraten.
26.04.2022 16:10Joachim LindenbergVodafoneAnruf bei Vodafone. Ich nenne natürlich Störung als Grund. Der Automat sagt, in meinem Gebiet liege eine Störung vor, ob ich deswegen anrufe. Nein. Ich schildere dem Mitarbeiter das Problem, aber er kann nicht helfen, denn eine andere Vodafone-Station kann Vodafone nur über die Care-Abteilung die man mit dem Stichwort Rechnung erreicht verschicken, intern weiterleiten kann er nicht, und auch kein Ticket aufmachen, denn es liegt schon eines vor.
26.04.2022 16:28Joachim LindenbergVodafoneBeschwerdemanagement – Störung
26.04.2022 16:28VodafoneJoachim LindenbergIhre Anfrage an Unitymedia
27.04.2022 09:31Solutions30Joachim LindenbergAnruf einer anderen Disponentin. Die kann anscheinend das Ticket zurückstellen und Vodafone mitteilen, dass ein Straßentechniker nicht sinnvoll ist, wenn die Vodafone Station spinnt.

Anfragen

Natürlich nutze ich auch hier Anfragen um etwas Licht ins Dunkel zu bringen...

ErstelltGeändertStatusBehördeThema
24.03.202226.04.2022Warten auf Antwort (verspätet)BundesnetzagenturBreitbandmessung – Messkampagne?
30.03.202230.03.2022Warten auf Antwort (verspätet)BundesnetzagenturInternetausfall während/durch Messkampagne
30.03.202231.03.2022Warten auf Antwort (verspätet)BundesnetzagenturGeschwindigkeit wichtiger als Verfügbarkeit?

Veröffentlicht am 30.03.2022, zuletzt geändert am 05.04.2022.

© 2022 Joachim Lindenberg. Diese Seite spiegelt meine persönliche Meinung wieder. Sie stellt keine Rechtsberatung dar. Fragen Sie doch einen Anwalt der sich damit auskennt.