Beschwerde Vodafone Zahlungsgrückstand

Ich war laut Vodafone mit am Schluss insgesamt 17,80€ im Zahlungsrückstand. Naja, wenn man halt Kosten auf den Verbraucher umlegen will, auf die man keinen Anspruch hat oder die gegen Fairness aka Treu und Glauben verstoßen. Im Rahmen der Internetausfälle (siehe Vodafone – das KabelGate?) habe ich auch meine Einzugsermächtigung aka SEPA-Mandat wiederrufen. Trotzdem hat Vodafone abgebucht, und weil man auch sonst auf meine Beschwerden nicht reagiert hat, habe ich eine Rücklastschrift veranlasst. Die Kosten dafür trägt normalerweise der, der unberechtigt abgebucht hat, aber Vodafone West legt das auf den Kunden um. Bei Internetausfall zu erwarten, dass man trotzdem bezahlt und Mahnungen schicken – in meinen Augen mindestens schlechter Stil. Mahnungen zu schicken und zu berechnen, wenn keine Rechnungen zugegangen sind – illegal. Zumal die Leistung mangelhaft war und die Höhe des Schadens strittig war. Man berechnet mir eine nicht zurückgesandte Vodafone-Station, obwohl ich die zurückgesandt habe. Vodafone hat seine Prozesse nicht im Griff und wälzt die Probleme auf den Kunden ab. Auch zu erwarten, dass man für Vodafone ständig erreichbar ist und nach einmaligem Anrufversuch, manchmal auch ohne, um Rückruf bei einer überlasteten und inkompetenten Hotline zu bitten – das bringt uns nicht weiter. Auf Emails reagiert Vodafone aber auch nicht, so dass ich irgendwann zum guten alten Fax gegriffen habe. Die scheinen tatsächlich manchmal gelesen zu werden.

Völlig unverständliche Kontoauszüge waren dann auch noch dabei, anhand derer sich aber nicht ernsthaft klären ließ, was die Ursache des Zahlungsverzugs war. Addiert man in Kundenkonto vom 21.07.2022 die Beträge, stimmen die Summen nicht überall. Auch kamen die Mahnungen und Rechnungen gerne zeitnah, so dass oft unklar war, was eigentlich offen ist. Daran hat natürlich auch die Post Ihren Anteil, aber relevant ist im Zweifelsfall das Datum des Zugangs, nicht der Rechnung oder Mahnung.

Am 16.01.2023 schreibt man mir endlich die Rücklastgebühr und Mahngebühren gut — nachdem man mir am 30.12.2022 gekündigt hat.

Formal ist zumindest das Ignorieren des Widerrufs des SEPA-Mandat – neben einem Verstoß gegen die SEPA-Regeln – ein Verstoß gegen Artikel 7 Absatz 3 DSGVO. Die Kosten auf den Verbraucher zu überwälzen, Mahnungen ohne Rechnungen, unverständliche Kontoauszüge, etc. stellen in meinen Augen einen Verstoß gegen Artikel 5 Absatz 1 lit a. auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise .... Die verschleppte Korrektur falscher Belastungen kann man als Verstoß gegen Artikel 16 i.V. mit Artikel 12 Absatz 3 sehen.

Die Kommunikation in Auszügen:

Datum/ZeitSenderEmpfängerThema
26.02.2022 07:58Joachim LindenbergVodafoneInternetproblleme, vermutlich instabile Vodafone Station
06.05.2022 +4VodafoneJoachim LindenbergMahnung 06.05.2022
21.05.2022 09:52Joachim LindenbergVodafoneRe Internetproblleme, vermutlich instabile Vodafone Station
01.06.2022Joachim LindenbergVodafoneKundennummer...
30.05.2022 +2VodafoneJoachim LindenbergMahnung 30.05.2022
02.06.2022 +1VodafoneJoachim LindenbergGutschriftsankündigung 02.06.2022
03.06.2022 +1VodafoneJoachim LindenbergRechnungskopien (Erstmaliger Zugang alter Rechnungen)
14.06.2022 12:32VodafoneJoachim LindenbergIhre Reklamation
15.06.2022 11:00Joachim LindenbergVodafoneRe Ihre Reklamation
14.07.2022 22:00Joachim LindenbergVodafoneUnverständliche Rechnungen und Mahnungen
21.07.2022VodafoneJoachim LindenbergKundenkonto vom 21.07.2022
24.07.2022 21:41Joachim LindenbergVodafoneMeine Email vom..
27.07.2022 10:18Joachim LindenbergVodafoneIhr Schreiben vom 27.07.
04.08.2022 13:50Joachim LindenbergVodafoneRücksendung Vodafone-Station, Kontoauszug
05.08.2022 +11VodafoneJoachim LindenbergRechnung vom 05.08.2022
05.10.2022 +3VodafoneJoachim LindenbergMahnung vom 05.10.2022
14.10.2022 +10Joachim LindenbergVodafoneIhre Mahnungen vom 05.10. ...
25.10.2022 +3VodafoneJoachim LindenbergSchreiben vom 25.10.2022
24.10.2022 +4VodafoneJoachim LindenbergKontauszug vom 24.10.2022
29.10.2022 11:01Joachim LindenbergVodafoneIhr Schreiben vom 25.10.
30.12.2022 +3VodafoneJoachim LindenbergKündigung Kabelinternet
10.01.2023 +3VodafoneJoachim LindenbergMahnung 10.01.2023
16.01.2023 +3VodafoneJoachim LindenbergGutschrift vom 16.01.2023

Zuletzt geändert am 30.01.2023.

© 2023 Joachim Lindenberg. Diese Seite spiegelt meine persönliche Meinung wieder. Sie stellt keine Rechtsberatung dar. Fragen Sie doch einen Anwalt der sich damit auskennt.